Psychotherapie am Charlottenhof, Dany Grimm

Ich bin Diplom-Psychologin und staatlich approbierte Psychologische Psychotherapeutin. Meine Therapieausbildung habe ich am Zentrum für Psychotherapie der Humboldt-Universität zu Berlin (ZPHU) gemacht.

Bisherige Stationen meiner beruflichen Tätigkeit sind unter anderem das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB), wo ich wissenschaftlich tätig war, darüber hinaus die suchtmedizinische Station des Sankt-Hedwig Krankenhauses in Berlin Mitte und das am gleichen Ort befindliche Zentrum für Intensivierte Psychotherapie und Beratung (ZIPP) zur Behandlung von Traumafolgestörungen, weiterhin die therapeutische Wohngruppe für suizidgefährdete junge Erwachsene des neuhland e.V. in Berlin Friedrichshain sowie die patientenbezogene Behandlung eines breiten Spektrums psychischer Störungen unter Supervision in der Ausbildungsambulanz des ZPHU.

Ich arbeite als niedergelassene Psychotherapeutin zusammen mit zwei Kolleginnen in einer Praxisgemeinschaft in Potsdam (Brandenburger Vorstadt). Als Mitglied der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer (OPK) nehme ich aktuell am Fortbildungscurriculum zur Erlangung der speziellen Zusatzqualifikation in Psychotraumatherapie sowie in Schmerzpsychotherapie teil. Ich besuche regelmäßig Intervisionen bzw. Supervisionen, um die Qualität meiner therapeutischen Arbeit zu sichern und stetig weiterzuentwickeln.